Ein Neustart rund ums Trading, den Sie nutzen können!

Gepostet von

Auf diesem Blog werde ich regelmäßig über interessante Themen des Tradings schreiben.
Die folgende Pyramide stellt für mich die wesentlichen Elemente des Tradings dar. Die Technische Analyse beschäftigt sich mit der Untersuchung von historischen Kursdaten, um zukünftige Prognosen über den weiteren Verlauf der Kurse durchführen zu können. Dabei darf ein solides Money Management nicht vernachlässigt werden. Chancen und Risiken müssen in einem vernünftigen Verhältnis zueinander stehen und das platzieren von Stopps ist ein MUSS! Ich selbst musste diese schmerzhafte Erfahrung mehrfach erleben, um letztendlich zu kapieren, dass Trading ohne Stoppsetzung fahrlässig und unverantwortlich ist. Vermeiden Sie diese Erfahrungen, denn sie lassen nicht nur Ihr Konto unkontrolliert schrumpfen, sondern belasten Sie mental bis aufs Äußerste! Der Übergang zu den psychologischen Aspekten ist somit fließend. Sie müssen sich mit den Marktteilnehmern und sich selbst beschäftigen, um die Emotionen beiderseits besser kennen zu lernen und zu Ihrem Vorteil nutzen zu können.

Segmente des Tradings

 

Meine Artikel werden sich somit in die gezeigten Segmente der Pyramide einordnen lassen. U.a. werden Artikel zu folgenden Themen erscheinen:

  • Money Management
  • Tradingpsychologie
  • Technische Analyse
  • Kursmuster und Formationen
  • Tradingstrategien
  • Aus- und Weiterbildung
  • Fitness: (mental und physisch)

Die o.g. Themen können m.E. nicht losgelöst voneinander betrachtet werden. Vielmehr hängen diese unmittelbar zusammen und greifen zum Teil wie Zahnräder ineinander. Mit meinen Veröffentlichungen möchte ich interessierte Trader und Anhänger der technischen Analyse ansprechen. Meine Artikel sollen zum Nachdenken anregen und das eigene Verhalten sowie Handlungen hinterfragen. Antworten Sie auf meine Artikel und diskutieren sie mit, denn davon leben Blogs. Üben Sie Kritik, wenn Sie das von mir Beschriebene anders sehen und spenden Sie Lob, wenn Ihnen die Artikel gefallen.

Gelegentlich werde ich über aktuelle Kursformationen bei relevanten Indizes und Aktientiteln berichten. D.h. ich werde Kommentare zu Aktien abgeben, bei denen die täglichen Umsätze mindestens 50 MEUR bei europäischen und 100 MEUR bei amerikanischen Titeln betragen. Pennystocks schließe ich von meinen Analysen und Kommentaren aus, da hier unerklärliche Kursbewegungen zustande kommen können. M.E. ist eine vernünftige Aussage mittels der technischen Analyse bei diesen Werten nicht sinnvoll.
Ich selbst würde mich als Swingtrader bezeichnen, da ich meist mehrere Tage in einen Titel investiert bin. Ich trade im Normalfall ausschließlich CFDs. Selten kaufe ich die Aktie direkt. Bei Aktien beschränke ich mich auf die Märkte in Europa und den USA. Bei den europäischen Werten achte ich darauf, dass sie in der Währung EUR bzw. GBP gehandelt werden. Hin und wieder reizt mich auch das Daytrading, welches ich ausschließlich auf die führenden Indizes und bestimmte Forex-Paare durchführe. Meine Tradingstrategien unterscheiden sich beim Swing- und Daytrading grundlegend.

Ich wünsche uns viel Spaß und freue mich auf zahlreiche Kommentare zu meinen Artikeln.

 

Peter D.
Traden Sie was Sie sehen, nicht was Sie denken!
Die hier vorgestellten Kommentare und Marktanalysen sind keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar. Für eventuell entstehende finanzielle Schäden wird keine Haftung übernommen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.