DAX – Performance-Umfrage KW50/2017

Gepostet von

Der DAX hat in der vergangenen Handelswoche 292 Punkte (+2,3%) zugelegt und notiert am Ende der KW49 bei 13.154 Punkten (siehe Chart unten). In seiner Seitwärtsbewegung brachte der DAX in der abgelaufenen Handelswoche ein neues Hoch mit 13.241 Punkte hervor. Der Kreuzwiderstand (50%-Fibo-Level und Kijun) wurde überschritten, konnte jedoch nicht per Schlusskurs gehalten werden. Die Unterstützungszone (grünes Rechteck) wurde ebenfalls getestet, jedoch per Schlusskurs nicht aufgegeben. Die Tageskerze vom Freitag weist Charakterzüge eines Shooting Stars auf. Achten Sie auf die Entwicklung der nächsten Tage, denn am 15.12. ist großer Verfallstag. Die Stillhalter werden dafür Sorge tragen, dass der Kurs im Sinne ihrer Vorstellungen verlaufen und abrechnen wird. M.E. stellt die 13.000 Punkte-Marke einen guten Abrechnungswert dar. Die Kursmarken 12.800 und 13.200 Punkte können als Unterstützung und Widerstand betrachtet werden und bieten somit lukrative Einstiegschancen. Ich wünsche allen Tradern eine erfolgreiche Handelswoche und bedanke mich im Vorfeld bei den Teilnehmern der anstehenden Umfrage.
Ich freue mich, wenn Sie den Link zur Performance-Umfrage in Ihren sozialen Netzwerken teilen, denn die Aussagekraft der Ergebnisse nimmt mit der Anzahl der Teilnehmer zu.

Welche Entwicklung erwarten Sie in der kommenden Kalenderwoche? Im Umfrageformular haben Sie die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlegen, um Ihre Entscheidung zur Abstimmung zu erläutern. Die Umfrage beende ich am Montag vor Handelsbeginn. Durch das Umfrageergebnis liegt Ihnen eine Orientierung des Sentiments für die anstehende Handelswoche vor.

 

Traden Sie was Sie sehen und nicht was Sie denken!
Peter D.

Die hier vorgestellten Kommentare und Marktanalysen sind keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar. Für eventuell entstehende finanzielle Schäden wird keine Haftung übernommen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s