Formationen und Muster

DAX – Rückblick KW38/2016 und Ausblick KW39/2016

Rückblick und Fakten: Der DAX notiert am Ende der abgelaufenen Handelswoche bei 10.627 Punkten. Das entspricht im Wochenvergleich einem Kursgewinn von 351 Punkten (+3,4%). Der sekundäre Abwärtstrend hatte sich nach dem Fehlausbruch in der KW(47/48)/15 beschleunigt und hat nach einem weiteren Fehlausbruch auf der Unterseite (EMA200 und SMA200) ein neues Jahrestief in der KW06/16 bei 8.699 … Weiterlesen

Wirtschaftskalender KW39/2016 (26.09. – 02.10.)

Folgende Wirtschaftsdaten sollten in der kommenden Handelswoche Beachtung finden. Rechnen Sie bei der Bekanntgabe der u.g. Daten mit erratischem Verhalten bei Aktienindizes und Forex-Märkten. Ich empfehle jedem Daytrader ca. 10 Minuten vor und nach der Bekanntgabe der Daten keine offenen Positionen zu halten und keine Positionen einzugehen. Oft werden Stopp-Loss-Marken kurzfristig erreicht und die offenen … Weiterlesen

DAX – Performance-Umfrage KW39/2016

Der DAX hat in der vergangenen Handelswoche 351 Punkte (+3,4%) zugelegt und notiert am Ende der KW38 bei 10.627 Punkten (siehe Wochenchart unten). 54% der Teilnehmer gingen bei der letzten Umfrage von steigenden Kursen > 1% aus (siehe Ergebnis rechts vom Chart). Die drei markanten Unterstützungsmarken (Oberkante Wolke des IKH, SMA100 und die abwärts gerichtete … Weiterlesen

DAX – Rückblick KW37/2016 und Ausblick KW38/2016

Rückblick und Fakten: Der DAX notiert am Ende der abgelaufenen Handelswoche bei 10.276 Punkten. Das entspricht im Wochenvergleich einem Kursverlust von 297 Punkten (-2,8%). Der sekundäre Abwärtstrend hatte sich nach dem Fehlausbruch in der KW(47/48)/15 beschleunigt und hat nach einem weiteren Fehlausbruch auf der Unterseite (EMA200 und SMA200) ein neues Jahrestief in der KW06/16 bei 8.699 … Weiterlesen

Wirtschaftskalender KW38/2016 (19.09. – 25.09.)

Folgende Wirtschaftsdaten sollten in der kommenden Handelswoche Beachtung finden. Rechnen Sie bei der Bekanntgabe der u.g. Daten mit erratischem Verhalten bei Aktienindizes und Forex-Märkten. Ich empfehle jedem Daytrader ca. 10 Minuten vor und nach der Bekanntgabe der Daten keine offenen Positionen zu halten und keine Positionen einzugehen. Oft werden Stopp-Loss-Marken kurzfristig erreicht und die offenen … Weiterlesen

DAX – Performance-Umfrage KW38/2016

Der DAX hat in der vergangenen Handelswoche 297 Punkte (-2,8%) abgegeben und notiert am Ende der KW37 bei 10.276 Punkten (siehe Wochenchart unten). 61% der Teilnehmer gingen bei der letzten Umfrage von fallenden Kursen > 1% aus (siehe Ergebnis rechts vom Chart). Drei markante Unterstützungsmarken (Oberkante Wolke des IKH, SMA100 und die abwärts gerichtete Trendlinie) … Weiterlesen

DAX – Rückblick KW36/2016 und Ausblick KW37/2016

Rückblick und Fakten: Der DAX notiert am Ende der abgelaufenen Handelswoche bei 10.573 Punkten. Das entspricht im Wochenvergleich einem Kursverlust von 111 Punkten (-1,0%). Der sekundäre Abwärtstrend hatte sich nach dem Fehlausbruch in der KW(47/48)/15 beschleunigt und hat nach einem weiteren Fehlausbruch auf der Unterseite (EMA200 und SMA200) ein neues Jahrestief in der KW06/16 bei 8.699 … Weiterlesen

Wirtschaftskalender KW37/2016 (12.09. – 18.09.)

Folgende Wirtschaftsdaten sollten in der kommenden Handelswoche Beachtung finden. Rechnen Sie bei der Bekanntgabe der u.g. Daten mit erratischem Verhalten bei Aktienindizes und Forex-Märkten. Ich empfehle jedem Daytrader ca. 10 Minuten vor und nach der Bekanntgabe der Daten keine offenen Positionen zu halten und keine Positionen einzugehen. Oft werden Stopp-Loss-Marken kurzfristig erreicht und die offenen … Weiterlesen

DAX – Performance-Umfrage KW37/2016

Der DAX hat in der vergangenen Handelswoche 111 Punkte (-1,0%) abgegeben und notiert am Ende der KW36 bei 10.573 Punkten (siehe Wochenchart unten). 53% der Teilnehmer gingen bei der letzten Umfrage von fallenden Kursen > 1% aus (siehe Ergebnis rechts vom Chart). Die Oberkante der Wochenwolke des IKH bot erneut Unterstützung. Ich bedanke mich im … Weiterlesen

Wirtschaftskalender KW36/2016 (05.09. – 11.09.)

Folgende Wirtschaftsdaten sollten in der kommenden Handelswoche Beachtung finden. Rechnen Sie bei der Bekanntgabe der u.g. Daten mit erratischem Verhalten bei Aktienindizes und Forex-Märkten. Ich empfehle jedem Daytrader ca. 10 Minuten vor und nach der Bekanntgabe der Daten keine offenen Positionen zu halten und keine Positionen einzugehen. Oft werden Stopp-Loss-Marken kurzfristig erreicht und die offenen … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 427 Followern an

Follow Formationen und Muster on WordPress.com